Uzin Utz AG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UZIN Germany] Flyout

Beratung

UZIN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

UZIN in Ihrer Nähe

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UZIN Germany] Flyout

Beratung

UZIN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

UZIN in Ihrer Nähe

Der Turbo für Epoxidharzgrundierungen von Uzin

Ulm, 15. Juni 2005 – Die Uzin Utz AG hat unter ihrer Marke Uzin ein in ihrem Segment einzigartiges Produkt auf den Markt gebracht, das die Arbeit von Boden-, Parkett- und Fliesenlegern deutlich schneller macht: einen Beschleuniger für die zweikomponentigen Epoxidharzgrundierungen Uzin PE 460 und Uzin PE 480.

Mit diesem wirtschaftlichen Schnell-System möchte der Hersteller bauchemischer Produkte seinen oftmals unter enormem Zeitdruck arbeitenden Kunden auf der Baustelle unter die Arme greifen – wird das Produkt der Grundierung beigefügt, sind Baustellenabläufe in wesentlich kürzerer Zeit möglich.

Mit dem Epoxi-Beschleuniger kann ein komplettes Verlegesystem aus Reaktionsharzgrundierung, Spachtelung und Klebung vom Handwerker innerhalb eines Tages aufgebracht werden. Das heißt, dass sämtliche nachfolgende Schichten wie beispielsweise eine zweite Grundierschicht, eine mineralische Spachtelung, ein Mörtelauftrag oder ein 2-komponentiges Reaktionsharzklebstoffbett in diesem Zeitraum verarbeitet werden können. Die sonst übliche Wartezeit minimiert sich erheblich. Selbst in dünnen Schichten beträgt die Durchhärtungszeit auf der Fläche nicht mehr als drei bis vier Stunden.

Der Turbo von Uzin für die Baustelle ist praktisch universell einsetzbar und kommt zur schnelleren Durchhärtung und Weiterarbeit beim Grundieren von Untergründen vor Bodenbelag-, Parkett-, Fliesen- und Natursteinarbeiten im Innen- und Außenbereich zum Einsatz - und ganz einfach überall dort, wo auch PE 460 und PE 480 von Uzin eingesetzt werden. Die Wasser- und Chemikalienbeständigkeit dieser Epoxidharzgrundierungen wird nicht beeinflusst. Das gewährleistet außerdem Sicherheit bei der Verarbeitung.

Bequem zu handlen ist der Beschleuniger auch. Er ist flüssig und wird mit dem breiten Auslaufstutzen der Flasche auf einfache Weise in die angemischte Epoxidharzgrundierung eingearbeitet.
Durch die praktische Verpackungseinheit von 4 x 0,2 kg pro Karton kann die Beschleunigermenge außerdem ideal auf die jeweilige Baustellensituation angepasst werden. Damit ist der Epoxi-Beschleuniger auch gut zu kommissionieren – eine effektive Transportweise ist gewährleistet. Und wenn"s mal wirklich auf der Baustelle zeitlich "knapp" wird, wie beispielsweise bei unvorhergesehenen Terminbaustellen, ist bei dieser Verpackungseinheit sogar die Versendung per Paketdienst bequem möglich.

Kontakt
Uzin Utz Unternehmenskommunikation
| Ulrike Juza
Telefon +49 (0)731 4097-303 | Telefax +49 (0)731 4097-108
E-Mail ulrike.juza@uzin-utz.com

Internet-Adresse

Weitere Pressemitteilungen von Uzin unter www.uzin.com
 

Uzin Utz AG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.