Uzin Utz AG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UZIN Germany] Flyout

Beratung

UZIN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

UZIN in Ihrer Nähe

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UZIN Germany] Flyout

Beratung

UZIN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

UZIN in Ihrer Nähe

Praxisschulung rund um die perfekt lackierte Oberfläche

Würzburg, Oktober 2013 – Neben hochwertigen Produkten für die Oberflächenveredelung, bietet JORDAN Lacke auch anwendungstechnische Lösungen für die tägliche Arbeit im Lackierraum. Deshalb lädt die JORDAN Lacke GmbH wieder alle Interessierten ein, an einem der  Oberflächenseminare 2014 teilzunehmen.

Neben der Erstellung von beeindruckenden Effektlackierungen erfahren Sie, wie sich Lackierfehler vermeiden lassen und wie eine extrem widerstandsfähige Oberfläche aufgebaut werden kann. Lernen Sie den richtigen Umgang mit Pigmenten, Farbstoffen und Ölen. Ebenso gehört das Herstellen von perfekten Hochglanzoberflächen zu den Themen, die Ihnen während der Oberflächenseminare 2014 vermittelt werden.
Die Oberflächenseminare 2014 finden in Würzburg und Detmold statt!

Die Themen im Überblick:
• Lackierfehler vermeiden
Oberflächenfehler erkennen und vermeiden
• Strukturierte Effektlackierungen
Marmorieren, Strichlackeffekt, 3-D Effekte
• Extrem widerstandsfähige Oberflächen
Langlebige Oberflächen erzielen
• Hochglanzoberflächen leicht gemacht
Herstellen von beeindruckenden Oberflächen
• Farbige Gestaltung der Oberflächen
Patinieren, einfärben von Lacken und Öl

An folgenden Terminen finden die JORDAN Lacke Oberflächenseminare 2014 statt:
• 20.02. + 21.02.2014, Würzburg
• 08.05. + 09.05.2014, Detmold
• 17.07. + 18.07.2014, Würzburg
• 13.11. + 14.11.2014, Würzburg

Für weitere Informationen zum Ablauf steht Ihnen Ihr JORDAN Lacke Fachberater zur Verfügung.

Zum Anmeldeformular...

Uzin Utz AG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.