Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UZIN Germany] Flyout

Beratung

UZIN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

UZIN in Ihrer Nähe

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[UZIN Germany] Flyout

Beratung

UZIN Kundenservice

Technischer Support

Standorte

UZIN in Ihrer Nähe

Blickpunkt "ESTRICH"

Experten-Tipps, -Tricks und -Kniffe aus der Branche

Blickpunkt "ESTRICH"

 

INHALT

Das Seminar greift die aktuellen Entwicklungen beim Aufbau von Fußbodenkonstruktionen auf und stellt insbesondere die Renovierung in den Mittelpunkt. Die Referenten zeigen, dass Normanforderungen wichtig sind. Sie machen auch deutlich, dass richtig eingesetzte Sonderkonstruktionen wichtige Problemlöser - und dabei wirtschaftlich attraktiv - sein können. Treffender Umgang mit anderen Gewerken erspart zudem lästigen Ärger und Zeitaufwand. Die lehrreiche Beschreibung von Schadensfällen hilft darüber hinaus, kostspielige Beanstandungen und Schäden zu vermeiden.

 

ABLAUF

Gewinnsteigerung: UZIN Turbolight®-System - Tipps für Angebot und Kalkulation
Referenten: Dr. Norbert Arnold, Dirk Dimt

Sonderkonstruktionen - Möglichkeiten nutzen und Risiken senken!
Referent: Dr. Norbert Arnold

Schnittstelle Estrich/Bodenbelag - Ärger vermeiden!
Referent: Dr. Norbert Arnold

Dünnschichtige Fußboden-Systeme - Aktuelle Entwicklungen, Chancen nutzen!
Referenten: Dr. Norbert Arnold, Ralf Boye

Aus Schaden wird man klug - und den Geldbeutel freut es!
Referent: Ralf Boye

 

REFERENTEN

Dr. Norbert Arnold
Leiter Technische Sortimentsentwicklung UZIN

Ralf Boye
ö.b.u.v. Sachverständiger für das Estrichleger-Handwerk der HWK zu Dresden

Dirk Dimt
Technischer Verkauf Estrich

 

TEILNAHMEGEBÜHR
69,00 Euro pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.). In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen, das Mittagessen, die Kaffeepausen und die Erfrischungsgetränke enthalten.

Uzin Utz AG

Germany

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.