Toptac 35

Spezial-Sockelband für DÖLLKEN-Kernsockelleisten

Toptac 35

switchTec® Hochleistungstrockenklebstoff für die Klebung von DÖLLKEN-Kernsockelleisten

Datenblatt

Verbrauchsrechner

  • Für DOLLKEN-Kernsockelleisten S60, S100, C60, TS60, TS100
  • Auf Untergründe bis 1 mm Struktur

Anwendungsbereiche

  • Für DOLLKEN-Kernsockelleisten S60, S100, C60, TS60, TS100
  • Auf Untergründe bis 1 mm Struktur

Hauptanwendungsbereich:

DÖLLKEN-Kernsockelleiste

S 60, S 100, C 60, TS 60, TS 100

Geeignet auf:

  • Abrieb / Putz
  • Mauerwerk
  • Metall (unbehandelt)
  • Farbanstrich
  • Kunststoff
  • Holz
  • Beton
  • Keramik
  • Gips (grundiert)
  • Tapeten*
  • Spachtelmasse (grundiert)

* Tapeten müssen in einer vom Sockel deckenden Höhe geschnitten / entfernt werden.

Produktvorteile / Eigenschaften

  • System Gewährleistung DÖLLKEN-Kernsockelleisten - UZIN
  • Versprödet nicht und hält sicher und dauerhaft
  • 3 – 5 x schneller
  • Einfacher mit Toptac-Auftragsgerät

Gütesiegel & Kennzeichen

  • EMICODE EC 1 PLUS - Sehr emissionsarm
  • Blauer Engel (RAL-UZ 113/Umweltfreundlich, weil emissionsarm)
Blauer Engel_D_UZIN_UZ113
EC_1_PLUS_DE
LEED_CONTRIBUTING_LOGO
Ökoline
Ü_Logo_neutral
Gebindeart

Karton

Lagerfähigkeit

mind. 24 Monate

Farbe

beige

Verbrauch

1 lfm/lfm

Verarbeitungstemperatur

mind. 15 °C am Untergrund

Ablüftezeit

keine*

Einlegezeit

unbegrenzt*

Belastbar

sofort nach Verklebung*

 

* Bei 20 °C und 65 % relativer Luftfeuchte.

Titel Artikelnummer Versandeinheit
Toptac 35 37204
Palette:
105 Karton - 420 Rollen Toptac 35
Packungen/Karton:
4 Rollen Toptac 35
Toptac 35 84677
Palette:
6 Karton - 192 Rollen Toptac 35
Packungen/Karton:
32 Rollen Toptac 35

Anwendung

Toptac 35
1. Rollenhalter hochziehen, arretieren und klebstoffabweisende Papierrondelle einlegen.
Toptac 35
2. Toptac 35 je nach Arbeitsrichtung rechts oder links laufend in Auftragsgerät legen.
Toptac 35
3. Toptac 35 mit Auftragsgerät an Wand anbringen. Für TS 100 und S 100 von Hand einen zweiten Streifen Toptac 35 direkt oberhalb des ersten Streifens ansetzen.
Toptac 35
4. Schutzpapier entfernen, Kernsockelleiste auf Toptac 35 ansetzen und mit Gummihammer lückenlos anschlagen.

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.