Uzin Utz AG
UZIN. Und der Boden gehört dir.
KR_516

Wie können Estrichrisse und Scheinfugen dauerhaft kraftschlüssig geschlossen werden?

Mit UZIN KR 516.

Risse und Scheinfugen in Estrichen müssen vor Bodenbelagsarbeiten geschlossen werden. Während Scheinfugen bewusst in die Oberfläche eingebracht werden, handelt es sich bei Rissen um eine Beschädigung, die verschiedene Ursachen haben kann. In beiden Fällen müssen die Flanken der Estrichplatten wieder „zusammengenäht” werden, um spätere Markierungen in der Oberfläche des Bodenbelags zu vermeiden.

Zur kraftschlüssigen Verbindung der Estrichflanken eignen sich ausschließlich 2-K Produkte, die in kurzer Zeit hohe innere Festigkeiten aufbauen können. Das 2-K Silikatharz UZIN KR 516 zeichnet sich besonders durch seine extrem schnell erreichte Frühfestigkeit aus. Die Aushärtungszeit ist über die Menge des zugesetzten Härters steuerbar.

Flyer herunterladen (PDF)


Verarbeitungsfilm: Estrichrisse und Scheinfugen dauerhaft kraftschlüssig schließen.

Bildergalerie: Estrichrisse und Scheinfugen dauerhaft kraftschlüssig schließen.

Ernst Wohlleb

Ernst Wohlleb

Leiter Anwendungstechnik UZIN

« UZIN KR 516 ist während und nach der Verarbeitung absolut geruchsarm und daher auch optimal während des laufenden Betriebs einsetzbar. »

Passende Produkte & Zubehör

UZIN KR 516

UZIN KR 516

Vielseitig verwendbares 2-K-Silikatharz auf Wasserglas-PUR-Basis zum kraftschlüssigen Verschließen von Estrichrissen und –fugen sowie zum Vergießen, Füllen, Kleben und Ausbessern von...

UZIN Clean-Box

UZIN Clean-Box

Hochwirksame Reinigungstücher zur Entfernung von Klebstoffrückständen auf Nutzbelägen, Händen und Werkzeugen

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.