SC_980

Wie lässt sich ein sehr schnell belegreifer Estrich einbauen?

Mit UZIN SC 980.

Estriche haben meist eine Trocknungszeit von mindestens 28 Tagen. Insbesondere bei der Verwendung von CEM II-Zementen und bei Calciumsulfatestrichen im Zusammenhang mit hohen Schichtdicken und immer komplexeren Aufbauten kann die Trocknungszeit aber auch wesentlich länger dauern.

Lösung für die Verkürzung der Trocknungszeiten und damit für einen schnellen Baustellenfortschritt ist der schwindarme Schnellzement UZIN SC 980. Dieser besteht aus einem hydraulisch erhärtenden Spezialbindemittel, das eine schnelle und praktisch schwund- und spannungsfreie Aushärtung gewährleistet. Die Flächen sind, abhängig vom Bodenbelag, bereits nach 24 Stunden* belegreif, ohne dass die Gefahr des Rückfeuchtens besteht. Dank seiner minimierten Schwindung sind mit UZIN SC 980 Estrichflächen bis 200 m2 fugenlos möglich.

*Bei >10 °C und 80 % rel. Luftfeuchte.

  Flyer herunterladen (PDF)


Verarbeitungsfilm: Einen sehr schnell belegreifen Estrich einbauen.

Bildergalerie: Einen sehr schnell belegreifen Estrich einbauen.

Ernst Wohlleb

Ernst Wohlleb

Leiter Anwendungstechnik UZIN

Mitarbeiterstimme

« UZIN SC 980 ist der absolute Problemlöser bei Terminbaustellen. »

Passende Produkte & Zubehör

UZIN SC 980

UZIN SC 980

Spezialbindemittel zur Herstellung schwundarmer, formstabiler Estriche im Innen- und Außenbereich

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.