Direkt neben der Cannstatter Kurve des Gottlieb-Daimler-Stadions entsteht im Stuttgarter NeckarPark, zwischen Porsche-Arena und Gottlieb-Daimler-Stadion das Carl Benz Center. Neben dem Ticketing-Bereich, einem Fanshop und der VfB-Jugendakademie umfasst das Carl Benz Center auch die VfB-Reha-Welt, das Hotel Hilton Garden Inn, eine breit gefächerte Themen-Gastronomie sowie die multifunktionale Carl Benz Arena. 

Daten

Gebäudetyp Hotel & Gastronomie
Belegart 2- Schichtparkett Eiche im Dielenformat
Technische Lösung Parkettverlegung
Datum 08.03.2006
Fläche 800 m²
Land Deutschland

Das Gastronomiekonzept sieht eine Event-Gastronomie mit insgesamt etwa 600 Sitzplätzen im Innenbereich, sowie 600 Sitzplätzen im Außenbereich vor. Die besondere Herausforderung in einem mexikanischen Restaurant war es, eine zusammenhängende große Eichen-Massivdielenkonstruktion - 800 Quadratmeter fertig geölte Dielen ohne Zwischendehnungsfugen - zu schaffen und das Parkett dabei optisch im Wechsel zu verlegen.

Die Herausforderung konnte UFloor Systems gemeinsam mit den Parkettspezialisten der Firma Babschanik aus Ebersbach/Fils meistern: Hohe Kompetenz auf beiden Seiten, eine individuelle technische Lösung mit einer spannungsabbauenden Entkopplungsschicht von UZIN und die enge Zusammenarbeit gewährleisteten eine erfolgreiche termingerechte Ausführung.

So hieß es Anpfiff für die zwei UFloor Systems-Marken UZIN und Wolff und für das Parkettleger-Team der Firma Babschanik!

Untergrundvorbereitung

Der Calciumsulfatestrich (CA)/Anhydritfließestrich wies vor der Verlegung eine Restfeuchtigkeit von <0,5 CM% auf. Zu seiner Vorbereitung kam die ganze Wolff-Maschinen-Power zum Einsatz: Zunächst wurde er entsprechend den Hinweisen des BEB-Merkblattes mit der Einscheibenschleifmaschine Wolff Mambo mit einem Schleifpapier der Körnung 16 geschliffen. Nicht umsonst hatte man sich für das Kraftpaket entschieden: Besondere technische Features der Maschine sind beispielsweise ihr Flüstermotor und das sehr leicht stufenlos  höhenverstellbare Fahrgestell. Durch ihre stufenlose Drehzahlregelung von 100 bis 450 U/min passt die Mambo Schleifmittel außerdem optimal an die zu bearbeitende Fläche an.
Nach dem Schliff wurde der Estrich mit dem Wolff-Hochleistungssauger T-Rex abgesaugt. Der kraftvolle Industriesauger, der durch ein individuelles Zubehör- und Schlauchpaket zusammenstellbar ist, saugt sowohl Grobschmutz als auch Feinstaub. Highlights: Er arbeitet effektiv und kraftvoll bis zu einer Schlauchlänge von bemerkenswerten 15 Metern. Durch eine manuelle Rüttelvorrichtung lässt sich sein Stofffilter ganz einfach säubern. Auch der Schmutzkessel mit 50 Liter Volumen ist leicht zu entnehmen und zu leeren. Auf seinem stabilen Fahrgestell mit großen Rädern ist der T-Rex außerdem komfortabel fahrbar.

Grundierung und Verklebung

Den Untergrund grundierten die Verleger von der Babschanik GmbH mit der neuen schnell trocknenden Reaktionsharzgrundierung UZIN PE 414 Turbo.
Die einkomponentige Grundierung ermöglicht ein rasches Weiterarbeiten: Nach nur 40 Minuten Aushärtungszeit kann der Parkettboden in der Regel mit einem Reaktionsharzklebstoff verklebt werden, üblich sind bis zu zwei Tage Wartezeit. So sparen Verarbeiter nicht nur Zeit, sondern bares Geld. So wurde der wasser- und lösemittelfreie Vorstrich mit einer Nylon-Plüsch-Rolle mit einem Verbrauch von etwa 150-200 g/m² gleichmäßig dünn aufgewalzt.

Jürgen Babschanik's erfolgreiche Entscheidung für Entkopplungssystem und schubfeste Parkettklebstoffe

Um die Massivdielenkonstruktion zusammenhängend ohne Dehnungsfugen und dabei optisch im Wechsel zu verkleben, entschied sich Jürgen Babschanik, die spannungsabbauende Entkopplungsschicht UZIN Multimoll Top 4 in den Aufbau zu integrieren. Er entscheid außerdem, sie und die Dielen mit schubfesten UZIN-Parkettklebstoffen zu verkleben. Durch diesen Aufbau konnte er auf Zwischendehnungsfugen verzichten.
Mit dem lösemittelfreien 2-K-PUR Parkettklebstoff UZIN MK 92 S klebte das Team die Dämm- und Renovierplatte Multimoll Top 4, ebenfalls von UZIN, mit der Zahnung B 11 quer zur Verlegerichtung des nachfolgenden Parketts. Die entkoppelnde Unterlage für geklebte Parkettböden besitzt trittschall- und wärmedämmende Eigenschaften, die in einem hoch frequentierten Restaurant von großer Wichtigkeit sind. UZIN Multimoll Top 4 schafft einen druckfesten Belagsverbund zum Untergrund und baut auftretende Scherkräfte oder Zugspannungen zwischen Belag und Untergrund ab - ideal für Sicherheit und Gehkomfort der Restaurantbesucher. Die Platten wurden schließlich mit einer schweren Linoleumwalze angewalzt.

Parkett Kleben & go!

Nach einer Trocknungszeit über Nacht wurden die Eiche Massivdielen mit dem lösemittel- und wasserfreien UZIN-Klebstoff MK 95 mit der Zahnung B 11 verlegt.

Der 1-K PUR Parkettkleber mit hartelastischer, schnellabbindender Klebstoffriefe ist momentan der schnellste und nahezu einzige Klebstoff dieser Art auf dem Markt. Er ist wie alle einkomponentigen PUR Parkettklebstoffe gebrauchsfertig und angenehm zu verarbeiten. Er bringt keine Quellung ins Holz und eignet sich daher auch für die Verlegung feuchtigkeitsempfindlicher Hölzer.

Klebstoffrückstände können mühelos von endversiegelten Parkettoberflächen entfernt werden. UZIN MK 95 bietet darüber hinaus gegenüber weichelastischen 1-K PUR Produkten eine Menge zusätzlicher Vorteile, die ihn zu einem echten "Renner" auf der Baustelle machen: Sein schnelles Anziehen verhindert, dass sich Holz-Elemente beim Anlegen verschieben, so kann sehr zügig gearbeitet werden. Der Klebstoff bindet außerdem schnell ab und fixiert so die einzelnen Parkettelemente fest auf dem Untergrund. Negative Einflüsse während der Abbindephase, wie Quellung oder Verformung des Holzes durch Luftfeuchte- oder Temperaturänderung, werden damit auf ein Minimum reduziert. So wird zuverlässig verhindert, dass die Festigkeitsentwicklung des Klebstoffs nach der Verlegung des Parketts durch zu frühes Begehen der Fläche gestört wird. Mit all diesen Eigenschaften ist der UZIN MK 95 eine technisch sichere Alternative zu Lösemittelklebstoffen oder wasserhaltigen Dispersionsklebstoffen für Parkett.

Schliff nach 24 Stunden

UZIN MK 95 härtet so rasch aus, dass die verlegten Parkettflächen bereits nach 24 Stunden geschliffen werden können. Die Arbeiten konnten so vom Verlegerteam rund um Jürgen Babschanik zügig beendet werden. Da der Klebstoff hartelastisch aushärtet, verankert er die Parkettelemente dauerhaft fest mit dem Untergrund. Eventuell auftretende Verformungen des Holzes werden dadurch begrenzt.

Weitere besondere Herausforderungen

Einige weitere Besonderheiten haben die Verleger gekonnt gemeistert: Die Herausforderungen betrafen vor allem Übergänge der verschiedensten Art. So galt es beispielsweise, einen ästhetischen und sauberen Übergang der Holzdielen zu einer unebenen und völlig zerklüfteten Steinwand zu schaffen. Verschiedene Treppen- und Podestübergänge mussten mit den Dielen bewältigt werden, Heizungsschächte außerdem optimal damit abschließen. So waren die unterschiedlichen Verlegerichtungen nur das kleinste Problem. Das erfahrene Babschanik-Team leistete allerdings auch hier beste Arbeit, damit es sich die VfB-Fans beim Restaurant-Besuch vor oder nach einem spannenden Spiel in entspannter und schöner Atmosphäre gut gehen lassen können.

Gebäudekonzept

Als bunt gemusterter Keil schiebt sich das Carl Benz Center zwischen das Gottlieb-Daimler-Stadion und die neue Porsche-Arena. Dort, wo die Namen dreier großer Automobilpioniere aufeinander treffen, gehen die Bauarbeiten rasant vonstatten. Im letzten Frühjahr erst war mit den Bauarbeiten für das Carl Benz Center begonnen worden. Jetzt ist es äußerlich fertig.

Besonders den VfB-Fans soll das Carl Benz Center zur wichtigen Anlaufstelle werden. Das Center soll ein Schmelztiegel für alle sein, die Erstliga-Fußball aus Stuttgart mögen.

Hotel, Gastronomie und Wellness

Über ein Drittel der Fläche wird künftig das Hotel Scandic by Hilton einnehmen. Das Hotel bietet rund 141 Zimmer und 9 exklusive Suiten und einen eigenen Fitness,- Wellness- und Veranstaltungsbereich.

Schließlich wartet das Carl Benz Center mit einem breiten Gastronomieangebot auf. Dazu zählt unter anderem das mexikanische Restaurant.

Eine bauliche Besonderheit ist die Fassade. Dort wechseln sich schuppenartig Glaselemente mit roten Leibungen und silbernen Metallpanelen ab. Die Architekten haben sich ein interessantes Farbenspiel ausgedacht: Je nach Position des Betrachters schimmert das Gebäude mal silber, mal rot.

Verlegebetrieb Babschanik GmbH, Ebersbach a.d. Fils

Das Unternehmen besteht seit über 45 Jahren und wurde vom Vater der heutigen Geschäftsführer Jürgen, Martin und Stefan Babschanik gegründet. Im Jahr 2002 wurde es zu einer GmbH umgebildet. Die Babschanik GmbH beschäftigt ausschließlich Gesellen und Meister aus dem Parkett-Handwerk und ist auch ausschließlich in diesem Bereich tätig. Diese Spezialisierung hebt das Unternehmen auch von einigen anderen ab. Die Aufträge im Einzugsbereich zwischen Stuttgart und München verteilen sich gleichmäßig auf den Objekt- und privaten Wohnbereich. Die Referenzen reichen von der Kunstakademie und der Firma Bosch in Stuttgart über die Stadtbibliothek in Konstanz bis hin zur Renovierung einer Jugendstilvilla in Mönchen-Gladbach.

Verwendete Produkte

UZIN MK 92 S UZIN MK 92 S

Harter, schubfester und schnellabbindender Universal-Parkettklebstoff für alle Parkettarten

UZIN Multimoll Top 4 UZIN Multimoll Top 4

Spannungsabbauende Unterlage für die nachfolgende Parkett oder Bodenbelagsverlegung

UZIN MK 95 UZIN MK 95

Hartelastischer aufschäumender Parkettklebstoff für großformatiges Parkett mit Nut- und Federverbindung

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.