BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//Seminar X-WR-CALNAME:Test CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=3;BYDAY=-1SU END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20191010T000000Z UID:5d5ab603d62c4 DTSTART;VALUE=DATE:20191010 DTEND;VALUE=DATE:20191010 SUMMARY:Seminar: Blickpunkt Boden URL: DESCRIPTION:Blickpunkt Boden Experten-Tipps, -Tricks und -Kniffe aus der Branche Ergänzt mit neuen, frischen Inhalten finden auch 2019 wieder mehrere Veranstaltungen unserer erfolgreichen Seminarreihe Blickpunkt „Boden“ in Deutschland statt.   IHRE THEMEN - UNSER PROGRAMM Bestimmung der Verlegereife von beschleunigten Estrich-Systemen Was gilt es zu beachten? Welche Meßmethoden werden angewendet und wie funktionieren diese? Erklärung der KRL-Methode Verhütung von Feuchteschäden – Einsatz und Grenzen alternativer Abdichtungssysteme Referenten: Dr. Norbert Arnold, Norbert Böhm, Thomas Schneider   Blickpunkt „Boden" mit Torsten Grotjohann (Dresden, Ulm, Blankenfelde, Frankfurt, Jena) Aus Fehlern lernen: Aktuelle Schadensfälle und deren Bewertung rund um elastische und textile Bodenbeläge Feuchtigkeitsschäden durch zu hohe Restfeuchte oder Baufeuchte Referent: Torsten Grotjohann Vorbereitung der Baustelle - was ist zumutbar? VOB Teil C DIN 18299 - Allgemeine Regelungen für Bauleistungen der Art Nebenleistungen - was muss der Auftragnehmer ohne gesonderte Vergütung leisten? Besondere Leistungen - welche Leistungen und Einrichtungen muss der Auftraggeber stellen oder gesondert vergüten? Referent: Torsten Grotjohann ***** Blickpunkt „Boden" mit Richard A. Kille (Heiligenhaus, Eifel, Achim, Köln, Karlsruhe) Untergründe Spachteln, egalisieren, ausgleichen und nivellieren im Zeitalter des barriefreien Bauens und des optischen Anspruches Referent: Richard A. Kille Alte und neue Regeln des Fachs Moderne Prüf-, Mess- und Anwendungstechniken sichern die Funktion hochwertiger Verlegewerkstoffe Referent: Richard A. Kille TEILNAHMEGEBÜHR 69,00 Euro pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunter-lagen, das Mittagessen, die Kaffeepausen und die Erfrischungsgetränke enthalten. LOCATION:Köln END:VEVENT END:VCALENDAR