Uzin Utz AG
UZIN. Und der Boden gehört dir.

9. April 2013 / Unternehmen

Änderungen im Aufsichtsrat der Uzin Utz AG

Prof. Dr. Dr. h.c. Brun-Hagen Hennerkes scheidet nach über 15 Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender bei der Uzin Utz AG aus

Prof. Dr. Dr. h.c. Brun-Hagen Hennerkes (73), einer der führenden Experten für Familienunternehmen in Europa, wird sich in der Hauptversammlung der Uzin Utz AG am 14. Mai 2013 nicht zur Wiederwahl als Aufsichtsratvorsitzender stellen. Seit ihrem Börsengang 1997 war Prof. Hennerkes Aufsichtsratsvorsitzender der familiengeführten Uzin Utz AG, einem der führenden Entwickler und Hersteller von Produkten und Maschinen für die Bodenverlegung.

Über mehrere Jahrzehnte stand Professor Hennerkes dem schwäbischen Familienunternehmen mit Hauptsitz in Ulm und der Familie Utz mit seiner umfassenden Kompetenz zur Seite, so dass die Internationalisierung und der Börsengang der Uzin Utz AG 1997 nicht zuletzt dank seiner Expertise zu einem großen Erfolg wurden.  Die Uzin Utz AG ist heute  ein international ausgerichteter und etablierter Konzern, an dessen nachhaltig positiver Entwicklung Professor Hennerkes großen Anteil hatte und dessen Führungs-spitze sein großes Engagement sehr zu schätzen weiß.
Dr. H. Werner Utz, Vorstandsvorsitzender der Uzin Utz AG: „Vorstand und Aufsichtsrat danken Herrn Professor Hennerkes für sein langjähriges Engagement. Mit ihm verlieren wir einen erfahrenen Wegbegleiter. Er hat maßgeblich zur Erfolgsgeschichte und dem  internationalen Wachstumskurs der Uzin Utz AG beigetragen und wir bedauern sein Ausscheiden sehr.”

Professor Hennerkes befasst sich bereits seit über 40 Jahren ausschließlich mit der Beratung und Begleitung von großen Familienunternehmen in konzeptionellen Fragestellungen. Er ist Seniorpartner der Stuttgarter Sozietät Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz und seit 1987 Honorarprofessor für Unternehmenssteuerrecht an der Universität Stuttgart. Professor Hennerkes ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Bücher und Veröffentlichungen. Im Jahre 2002 gründete er die gemeinnützige „Stiftung Familienunternehmen“, die sich für die politischen, wissenschaftlichen und öffentlichen Interessen von Familienunternehmen in Deutschland und Europa einsetzt und deren Vorstand er ist. 2004 verfasste er das Standardwerk „Die Familie und ihr Unternehmen“. Er war bzw. ist Mitglied in Aufsichts- und Beiräten bedeutender Familienunternehmen im deutschsprachigen Raum. Umso mehr dankt die Uzin Utz AG Prof. Hennerkes für seine Zeit und sein Wirken als Aufsichtsratvorsitzender.

Bei der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Uzin Utz AG am 14. Mai 2013 sollen die Uzin Utz-Aufsichtsratsmitglieder Frank W. Dreisörner (Vorsitzender der Geschäftsführung der Alberdingk Boley GmbH, Krefeld ) und Dr. Rainer Kögel (Rechtsanwalt, Kanzlei Hennerkes und Partner, Stuttgart) sowie Paul Hermann Bauder (Geschäftsführender Gesellschafter der Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart) der Hauptversammlung zur Wahl vorgeschlagen werden.

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.