24. Juli 2013

Uzin Utz AG wird PREMIUM Sponsor

Ulmer Uzin Utz AG, einer der führenden Hersteller von Verlegesystemen für Böden, wird neuer PREMIUM Sponsor von ratiopharm ulm.

Ulms einzige börsennotierte Aktiengesellschaft, die Uzin Utz AG steigt zur kommenden Saison als PREMIUM Sponsor beim sportlichen Aushängeschild der Region – ratiopharm ulm – ein. Das familiengeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Ulm bietet derzeit weltweit in 47 Ländern nahezu 1.000 Mitarbeitern, davon über 300 in Ulm, einen Arbeitsplatz. Stetiger Wandel bei nachhaltiger Entwicklung – damit lässt sich am besten beschreiben, was 1911 begann und heute die Uzin Utz AG ausmacht: In über 100 Jahren entwickelte sich aus einem kleinen regionalen Klebstoffhersteller der weltweit einzige Komplettanbieter in Sachen Bodenkompetenz. Mit den sieben Marken UZIN, Wolff, Pallmann, Arturo, codex, RZ und UFLOOR Systems bietet der Premium-Hersteller ein umfassendes Sortiment an Produkten, Systemen und Dienstleistungen rund um die Neuverlegung, Renovierung und Werterhaltung von Boden-Belägen aller Art.

Das Thema Verantwortung hört jedoch bei den Produkten keineswegs auf, sondern umfasst neben der ökonomischen auch die soziale Ebene, die beispielsweise in einem umfassenden Mitarbeiter-Förderungsprogramm ihren Ausdruck findet.

„Wir sind Boden“ – das ist das Leitmotiv des neuen PREMIUM Sponsors für sein Engagement bei ratiopharm ulm. Die ratiopharm arena ist die perfekte Plattform, um die Uzin Utz AG dem Basketball interessierten Publikum näher zu bringen. Denn als Boden-Experten liegt für die Uzin Utz AG die Verbindung nahe, auch in diesem Umfeld zu werben.

Der perfekte Werbeauftritt im Rahmen der Heimspiele liegt dadurch bereits auf der Hand. Die Wischerkinder werden zukünftig von der Uzin Utz AG aufs Feld geschickt und mit bestem Equipment aus dem Hause Uzin Utz ausgestattet. Neben dem werblichen Auftritt in der ratiopharm arena werden auch gemeinsame Aktionen außerhalb der Spieltermine durchgeführt, die hauptsächlich der Förderung des Arbeitgeberimages dienen. Insbesondere junge, baskettball-affine Zielgruppen sollen auf Uzin Utz als attraktiven Arbeitgeber aufmerksam gemacht werden.

Es folgen die Statements von Andreas Oettel, Geschäftsführender Gesellschafter Basketball Ulm GmbH, Thomas Müllerschön, Vorstand Uzin Utz AG und Alexander Magg, Marketingleiter UZIN.

Thomas Müllerschön, Vorstandsmitglied der Uzin Utz AG: „Mit dem Sponsoring unterstreichen wir als Ulmer Unternehmen unsere enge Verbundenheit mit der Stadt und der Region. Das schließt auch ratiopharm ulm ein. Es steht für Dynamik, Emotion und die Motivation, stets das Beste zu geben. Das passt auch zu unserem Anspruch und herausragenden Leistungsversprechen: „Wir sind Boden“ – Uzin Utz Kunden soll die beste Expertise in Sachen sicherer Bodenverlegung geboten werden. Denn ohne sicheren Boden ist eben auch im Basketball alles nichts.“

Alexander Magg, Marketingleiter UZIN: „Uzin Utz bietet seinen Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld. Doch leider kennen uns viele gar nicht und wissen nicht, was wir produzieren und wie erfolgreich wir darin sind. Die Partnerschaft wird uns in und um Ulm bekannter machen.

Zusätzlich versprechen wir uns selbstverständlich davon gerade auch im Bereich Kundenbindung bzw. Neukundengewinnung weitere Impulse und zusätzlichen Schwung. Als Kooperationspartner von ratiopharm ulm freuen wir uns jetzt auf viele Körbe und großen Sportsgeist."

Andreas Oettel, Geschäftsführender Gesellschafter Basketball Ulm GmbH: „Wir sind sehr stolz darauf, mit der Uzin Utz AG eine weitere starke PREMIUM-Marke zu unseren Sponsoren zählen zu dürfen. Dass uns zum wiederholten Male ein Unternehmen zutraut, seinen Bekanntheitsgrad zu erhöhen, spricht für die Attraktivität der Sportart Basketball und der Marke ratiopharm ulm.

Auch inhaltlich passen wir sehr gut zusammen – schließlich geht ohne Parkett in unserer Sportart gar nichts. Im übertragenen Sinnen sind die Partner und Sponsoren – so jetzt auch die Uzin Utz AG – der Boden, auf dem wir als Sportclub stehen. 

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.