16. Januar 2015 / Produkte

Allroundtalent des Schleifens

Bodenschleifmaschine NEO 400

Bei den Wolff Produkten rund um’s Schleifen und Fräsen hat sich in den letzten Monaten einiges getan. Nachdem im Sommer 2014 bereits eine optimierte Version der Bodenschleifmaschine NEO 230 vorgestellt wurde, präsentiert der Maschinen- und Werkzeugspezialist nun die NEO 400, vormals Omega, in ihrer weiterentwickelten Form.

Wolff, die starke Maschinen- und Werkzeugmarke für Spezialwerkzeuge „made in Germany“, präsentiert mit der Bodenschleifmaschine NEO 400 eine optimierte Version des Vorgängermodells Omega. Sie ist der Allround-Problemlöser bei Schleifarbeiten auf Beton, Estrich, Asphalt, Stahl und Schalungen. Bei der NEO 400 wurde vor allem an den technischen Details gefeilt. Sie zeichnet sich durch einen stärkeren Motor mit einer Leistung von 4 kW aus, die Arbeitsbreite wurde von 290 mm auf 400 mm verbreitert und die Anbringung von Zusatzgewichten ist mit wenigen Handgriffen möglich. Das garantiert einen effizienten Arbeitsfortschritt auch auf größeren Flächen. Zudem können zwölf anstatt vormals sechs Diamant-Segmente befestigt werden. Dies sorgt für eine verbesserte Abtragsleistung sowie eine größere Flexibilität im Einsatz der Schleifwerkzeuge. Durch das neue Design, das vor allem in Bezug auf ergonomische Aspekte überarbeitet wurde, kann der Nutzer die Bedienelemente einfacher erreichen. Mit einem Basisgewicht von ca. 50 kg ist die NEO 400 außerdem gute 15 kg leichter als ihr Vorgänger.

BAU 2015 – Uzin Utz AG vereint alle Bodengewerke

Die Uzin Utz AG, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, präsentierte...

News anzeigen

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.