Uzin Utz AG
UZIN. Und der Boden gehört dir.

18. Februar 2015 / Produkte

Schnelle, leise und temperierbare Bodenaufbauten

Altenpflege 2015

Auf der Messe Altenpflege 2015 in Nürnberg stellt die Uzin Utz AG vom 24. bis 26. März emissionsarme Boden-, Abdichtungs- und Estrichlösungen vor, die speziell für Gesund-heits- und Senioreneinrichtungen geeignet sind. Im Fokus stehen einerseits Lösungen zur sicheren und schnellen Sanierung von Bodenbelägen – auch bei laufendem Betrieb. Andererseits geht es um schnelle, leichte, flexible Bodenaufbauten in Sanitärbereichen, die zusätzlich noch für warme Füße sorgen. Zudem wird eine professionelle Möglichkeit der Bodenschnellrenovierung mit 22 dB Trittschallverbesserung vorgestellt sowie RZ Turbo Protect Plus, der effektive Langzeitschutz für elastische Bodenbeläge.

Austausch von Bodenbelägen bei laufendem Betrieb
Das patentierte Klebstoffsystem Sigan von Uzin wurde speziell für Re-novierungs- und Sanierungsmaßnahmen entwickelt, die ohne große Beeinträchtigungen des laufenden Betriebs durchgeführt werden müssen. „Dies ist eine Lösung, die sich an den Bedürfnissen von Gästen und Betreibern von Pflege- und Senioreneinrichtungen gleichermaßen orientiert und insbesondere für den ungestörten Weiterbetrieb während der Verlegearbeiten geeignet ist“, erklärt Bodenfachmann Jürgen Ruff vom Key Account Management der Uzin Utz AG. Sigan ermöglicht eine schmutz-, geruchs-, staub- und lärmfreie Renovierung von Bodenbelägen – ohne Nutzungsausfall. Dabei kann der neue Designbelag, der elastische oder textile Bodenbelag einfach auf den bestehenden, festliegenden Belag aufgebracht werden, ohne dass dieser entfernt werden muss. Bei einer späteren Umnutzung oder erneuten Renovierung lässt sich der mit Sigan-Produkten verklebte Boden auch nach Jahren wieder schnell und rückstandsfrei entfernen. Die Uzin switchTec-Produktreihe ist sehr emissionsarm und mit dem EMICODE EC1 Plus ausgezeichnet.

Barrierefreie Sanitärbereiche für warme Füße
Barrierefreie Sanitär-, Wellness- und Nassbereiche lassen sich in der Sanierung mit dem Uzin Turbolight-System sowie den codex Verbundabdichtungen und Fliesenverlegesystemen schnell, sicher und energieeffizient gestalten. Gerade bei fehlender Wärmedämmung, durchhängenden Decken, statischen Problemen und geringer Aufbauhöhe kommen die Stärken zur Geltung. Für warme Füße bei minimaler Aufbauhöhe kann eine elektrische Fußbodentemperierung von AEG integriert werden.
Das Uzin Turbolight-System ermöglicht einen flexiblen, großflächigen Ausgleich von 5 bis 300 mm und ist die Lösung für begehbare Duschen. Diese lassen sich mit dem System im Vergleich zu vorgefertigten, bodengleichen Duschelementen bei einer Rohrüberdeckung von nur 2,5 cm schnell und einfach einbauen. Auf das Uzin Turbolight-System können großformatige Fliesen und Natursteinbeläge sicher verlegt werden und dies bei einem um 60 % reduzierten Flächengewicht im Vergleich zu einem konventionellen Estrich. Wichtige Bestandteile des Sanierungssystems sind die feuchtigkeitsunempfindliche Gefällespachtelmasse codex NC 395 und die Verbundabdichtung mit der Dichtbahn codex Hydrostop, geprüft nach Bauregelliste A Teil 2 mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis der Beanspruchungsklasse A und C sowie A0. In Verbindung mit der temperierbaren Heizmatte AEG THERMO BODEN Comfort WELLNESS (Schutzklasse IPX8, 3 mm Aufbauhöhe) sorgt das Uzin Turbolight-System gegenüber einem konventionellen Estrich für eine rund 40 Prozent kürzere Aufheizzeit.

Effektiver Langzeitschutz für elastische Bodenbelagsoberflächen
Bei Neubau und Renovierung kommt dem Langzeitschutz und dem einfachen Unterhalt des Bodens eine große Rolle zu. Besonders im Gesundheitssektor sind die oftmals eingesetzten elastischen Bodenbeläge großen Strapazen ausgesetzt. Mit der hervorragenden Beständigkeit gegen-über starker mechanischer Beanspruchung und Wiederanschmutzung bietet die Permanentversiegelung RZ Turbo Protect Plus lange Haltbarkeit, leichte Reinigung und Sicherheit im Objektbereich. Dafür sorgt auch die integrierte Rutschhemmung R10 nach DGUV-Regel 108-003 und DIN 51130 – ohne die Zugabe von Additiven. Dadurch eignet sich der 2-Komponenten-Versiegelungslack nach der Arbeitsstättenverordnung auch für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden und Gewerbebetrieben. Außerdem bietet RZ den RZ Refresher zum Retuschieren von Kratzern in Belägen mit werkseitiger PU-Vergütung, z.B. Vinyl-Designbelägen, an.

Schnell und sauber zum sicheren Unterbodensystem

Fußbodenrenovierungen erfolgen heute meist in bewohnten bzw. genutzten Räumen, sodass der Einbau eines nötigen Unterbodens möglichst schnell und sauber gehen muss. UZIN RenoTop PLUS bietet die Möglichkeit, einen direkt belastbaren und belegreifen Unterboden, ohne große Lärm- und Staubbelastungen, herzustellen. UZIN RenoTop PLUS besteht aus einer MDF-Trägerplatte mit XPS-Schaum und einer MDF-Deckplatte, die durch einen werkseitig aufgebrachten Kontaktklebstoff verbunden werden. Mit einer Aufbauhöhe von ca. 10 mm ist UZIN RenoTop PLUS für die Verlegung von textilen, elastischen Bodenbelägen und Mehrschichtparkett geeignet. Der Systemunterboden wird schwim-mend verlegt, sodass die Untergrundoberfläche nicht beschädigt oder verschmutzt wird. Das heißt, der Rückbau erfolgt ohne Rückstände und damit ohne zeit- und kostenintensive Instandsetzung des Untergrunds. Das besondere Plus ist das durch das System gegebene Trittschallver-besserungsmaß (TVM) von rund 22 dB.

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.