26. Mai 2015 / Produkte

Neue Einstufung & Kennzeichnung für Gemische nach GHS tritt zum 01. Juni in Kraft

GHS – Neue Etiketten & Sicherheitsdatenblätter

Zum 01.06.2015 tritt die neue Einstufung und Kennzeichnung für Gemische nach GHS (Global harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien), auch CLP-Verordnung genannt, in Kraft. Durch seine weltweit einheitliche Geltung soll der Standard in der Arbeitssicherheit, im Gesundheits-, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie beim Transport gefährlicher Güter weiter verbessert werden.

Um passend zur Frist umzustellen, hat Arturo frühzeitig für alle Produkte neue Etiketten und Sicherheitsdatenblätter mit entsprechenden GHS-Symbolen und allen wichtigen Informationen entwickelt. Im Zuge dessen haben wir zudem für Sie die Arturo Etiketten noch übersichtlicher gestaltet.

Auch die Verpackungsgrößen wurden teilweise angepasst. Das 7,5 kg Gebindeset der EP3400 und EP3900/3910 Versiegelung wird bezüglich der A-Komponente ab sofort in einem Gebindeeimer von 10 statt 5 bzw. 6 Liter ausgeliefert.  Das 3,75 kg Kombigebinde der EP3900/3910 Versiegelung wird ab sofort in zwei getrennten Gebinden (A und B-Komponente) verpackt.   

Was bedeutet das für Sie?

  • Alle Arturo Produke werden ab 01. Juni 2015 mit den neuen Etiketten ausgeliefert.
  • Aktuelle Arturo Lagerware beim Kunden, die noch mit den altbekannten Etiketten versehen ist, kann weiterhin bis zum 01. Juni 2017 ohne Änderung verwendet werden.
  • Die neuen Sicherheitsdatenblätter können Sie bei uns anfordern – alternativ werden die Datenblätter ab 1. Juni 2015 auf unserer Internetseite zum Download bereit stehen.

Haben Sie weitere Fragen?

Einfach unseren Kundenservice unter +49 (0)1805 22 96 38 oder info@arturoflooring.de kontaktieren.

Weitere wissenswerte Informationen rund um das Thema GHS/CLP

http://www.reach-info.de/einstufung.htm

 

 

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.