Uzin Utz AG
UZIN. Und der Boden gehört dir.

16. Dezember 2015 / Produkte

Der Uzin Ripper zählt zu den Innovationen des Jahres

Der Uzin Ripper zählt zu den aus-gewählten Highlights der Innovations@DOMOTEX in der Kategorie Anwendungs- und Verlegetechniken in Halle 9.

Ulm/Hannover, Dezember 2015 – Der Uzin Ripper zählt zu den aus-gewählten Highlights der Innovations@DOMOTEX in der Kategorie Anwendungs- und Verlegetechniken in Halle 9. Das neuartige Werkzeug reduziert beim Anmischen von Spachtelmassen rein mechanisch – ohne synthetische Additive – die Staubbildung auf der Baustelle und trägt damit zu einem arbeitsfreundlichen und ergonomischen Arbeitsumfeld bei. Aus insgesamt 123 eingereichten Produkten wählte eine Fachjury 60 Beiträge aus, die während der Messe Domotex in gesonderten Ausstellungsflächen präsentiert werden.

Mit dem Ripper hat Uzin eine wirksame, rein mechanische Lösung entwickelt, mit der sich jede Art von Trockenmörtel einfach und staubarm aus einem Sack in einen Eimer schütten lässt. „Ripper“ klingt zunächst furchteinflößend, ist jedoch ein cleveres und handliches Werkzeug, das den Spachtelmassen-Sack einfach, sauber und rückenschonend öffnet.

Staubarm öffnen mit dem Ripper
Die Idee dahinter ist eine neue Öffnungstechnik: Hierbei wird der Ripper auf den Anrühreimer gesetzt, anschließend wird der Spachtelmassen-Sack auf die Öffnungshilfe aufgesetzt und dabei automatisch aufgeschlitzt. Durch den Mittelschnitt fließt der Sackinhalt direkt in den Eimer, ohne groß Staub aufzuwirbeln – denn der Sack dient gleichzeitig als Deckel. Der gesamte Arbeitsvorgang ist mit dem Uzin Ripper zudem deutlich rückenschonender als bisher. Das Vornüberbeugen und Halten des schweren Sacks beim Ausschütten entfällt, da der Sack auf dem Eimer aufgelegt und an den Seiten nach oben geklappt wird. „Unser Ziel ist es, das Arbeitsumfeld des Bodenlegers so ergonomisch und arbeitsfreundlich möglich zu gestalten, dazu zählt die Staubreduzierung an erster Stelle“, meint Dr. Norbert Arnold, Leiter Technische Sortimentsentwicklung bei Uzin. Die Alternative zur Staubvermeidung sind bisher chemische Zusätze. Diese verschlechtern jedoch die Ökobilanz und können unter Umständen beim Produkt die Anwendungseigenschaften verändern. Berufsgenossenschaften unterstützen deshalb bereits die Ripper-Methode.

Der Ripper kommt
Ein humorvoller Film zum Ripper von Uzin zeigt, wie man dem Staub mit einfachen Mitteln begegnen kann: www.uzin.de

Innovations@DOMOTEX
Bereits zum dritten Mal bietet Innovations@DOMOTEX Ausstellern der Messe die Möglichkeit, Produktneuheiten und neue Ansätze und Lösungen für die handwerkliche und gestalterische Arbeit prominent in Szene zu setzen. Fachleute aus Design, Architektur, Presse und Immobilienwirtschaft sowie Sachverständige des Raumausstatterhandwerks haben die eingereichten Produkte unter folgenden Aspekten bewertet: Relevanz für die verschiedenen Zielgruppen, technologische Neuerungen, Designkonzept und Qualität. Bewertet wurden Produkte und Lösungen der Kategorien „elastische und textile Bodenbeläge inkl. Fasern und Garne“, „Parkett- und Laminatfußböden“ sowie „Anwendungs- und Verlegetechnik“. Die besten Produkte und Design-Highlights werden auf drei Sonderflächen in den Hallen 6, 9 und 17 präsentiert.

Marc Lunkenheimer

Ansprechpartner Presse

Fax:

0731 4097-454729

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.