21. April 2016 / Unternehmen , AG_News

Meet & Greet in der ratiopharm arena

Am vergangenen Samstag ermöglichte der Ulmer Bauchemiehersteller Uzin Utz für seine Mitarbeiter und Fans von ratiopharm ulm ein Meet & Greet mit Cheftrainer Thorsten Leibenath. Neben Arena-Führung und gemeinsamem Frühstück war das Highlight eine exklusive Fragerunde mit dem Teamchef von ratiopharm Ulm.

Zu gewinnen gab es dieses exklusive Treffen am 2. April anlässlich des Spiels von ratiopharm ulm versus Alba Berlin. Wer am Promotionstand der Uzin Utz AG die Einsatzzahl der Uzin-Utz-Wischerkids auf dem Parkett richtig schätzte, erhielt die Möglichkeit für einen aufregenden Tag.
Der Tag begann für die 22 Teilnehmer mit einer Arena-Führung und Blick hinter die Kulissen. Logenbereich, Spielfeld sowie die Umkleidekabinen wurden in Augenschein genommen. Im Anschluss hatten die Basketballfans die Möglichkeit, das Abschlusstraining vor dem abendlichen Spiel gegen Gießen beim gemeinsamen Frühstück in der Loge zu verfolgen. „Besonders interessant fand ich den lockeren Umgang des Teams miteinander“, so Sabrina Svechla, eine der glücklichen Teilnehmerinnen.

Highlight mit Coach Thorsten Leibenath
Höhepunkt der Veranstaltung war die Fragerunde mit Teamchef
Thorsten Leibenath. Neben Antworten zu Taktik und Strategie gab Leibenath Tipps und Tricks zur Wurftechnik. Außerdem schilderte er, wie sich ein Spieltag für Trainer und Spieler gestaltet und wie das Recruiting beim Basketball funktioniert. Es zeigten sich deutliche Parallelen zwischen Leibenaths Philosophie und der Unternehmenskultur der Uzin Utz AG: „Die Spieler wollen ja spielen, ich versuche, ihnen lediglich die optimalen Werkzeuge zu geben, und beziehe sie in meine Überlegungen aktiv mit ein“, so Leibenath. „Die Wertschätzung, Bodenständigkeit und natürlich die Leidenschaft von Herrn Leibenath passen hervorragend zu unserer Unternehmenskultur“, resümiert der Personalleiter der Uzin Utz AG, Dr. Florian Neymeyer.

Beim abschließenden Wurfwettbewerb zeigten alle Teilnehmer vollen Einsatz. Am Ende der Veranstaltung war das Feedback durchweg positiv. Das Fazit der Gewinner war einstimmig: „Toller Tag mit sympathischen Menschen und sportlichen Eindrücken!“

 


 

Über die Uzin Utz Gruppe

Die Uzin Utz Gruppe, Ulm ist mit über 1.100 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz von 295,8 Mio. Euro (2017) führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten und Maschinen für die Bodenverlegung. Die bauchemischen Produktsysteme für die Verlegung von Bodenbelägen aller Art bis hin zur Oberflächenveredelung sowie die Maschinen für die Bodenbearbeitung werden von den Konzernunternehmen nahezu alle selbst entwickelt und hergestellt und unter den international erfolgreichen Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo, codex und RZ weltweit vertrieben. Als Systempartner des Handwerks, von Planern, Architekten und Bauherren widmet sich Uzin Utz seit über 100 Jahren der Aufgabe, Endkunden wie Verarbeiter in allen Bereichen der Bodenverlegung professionell zu unterstützen. Weitere Pressemitteilungen unter www.uzin-utz.de

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.