15. August 2016 / Finanzpresse , Ad Hoc , Ad hoc

Vorläufige Zahlen erstes Halbjahr 2016

Uzin Utz Gruppe wächst überproportional – Rekordergebnis zum ersten Halbjahr

Die Uzin Utz AG, Ulm, (ISIN Nr. DE 000755 1509; General Standard) veröffentlicht vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr 2016. Die Entwicklung des ersten Halbjahrs gestaltet sich sehr vielversprechend. Der Umsatz und das Ergebnis konnten erneut signifikant gesteigert werden.

 

Nach den vorläufigen IFRS-Zahlen beläuft sich der Konzernumsatz auf rund 135,7 Mio. Euro nach 123,7 Mio. Euro im Vorjahr und konnte damit um 9,7% gegenüber dem Vorjahreswert gesteigert werden. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit stieg überproportional auf ein Rekordergebnis von 11,7 Mio. Euro, was einem Plus von 65,4% zum Vorjahreswert (7,1) entspricht.

Diese positive Entwicklung resultiert aus den anhaltenden Maßnahmen der Uzin Utz Gruppe für profitables Umsatzwachstum, Ergebnissicherung und Effizienzsteigerung.

 

Weitere Informationen finden Sie am 25. August 2016 auf der Uzin Utz Internetseite unter http://www.uzin-utz.de/investor-relations/finanzberichte/Zwischenberichte.

 


 

Investor Relations | Sandra Ruf

Telefon +49 (0)731 4097-416 | Telefax +49 (0)731 4097-45416
E-Mail sandra.ruf@uzin-utz.com | Internet www.uzin-utz.de

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.