Uzin Utz AG
UZIN. Und der Boden gehört dir.

16. November 2017 / News

Uzin komplettiert Premium-Spachtelmassen-Sortiment

Ulm, November 2017 - Uzin erweitert zum Januar 2018 sein Premium-Spachtelmassen-Sortiment um drei weitere gipsbasierte Produkte: Uzin NC 110 Neu, Uzin NC 115 Neu und Uzin NC 118 Neu. Der Ulmer Bodenverlege-Werkstoff-Spezialist bietet dem Verarbeiter damit ein vollumfängliches Sortiment an Premium-Spachtelmassen sowohl im Zement- als auch im Gipsbereich. Der Verarbeiter kann sich dabei auf die verbesserte Qualität der jüngsten Generation der Uzin-Spachtelmassen verlassen: schnell, sicher, stark.

 

Mit drei neuen Produkten komplettiert Uzin sein Premium-Spachtelmassen-Sortiment. Zum einen stellt der Bodenspezialist aus Ulm zwei selbstverlaufende Gipsspachtelmassen vor, Uzin NC 110 Neu sowie Uzin NC 115 Neu. Zum anderen wird mit Uzin NC 118 Neu eine standfeste Gipsspachtelmasse das Sortiment ergänzen. Alle drei Produkte zeichnen sich insbesondere durch wesentliche Verbesserungen im Bereich der Druckfestigkeit, der Dimensionsstabilität, dem Saugverhalten sowie einer verkürzten Zeit bis zum Erreichen der Belegreife aus.

Uzin NC 110 Neu: Der Klassiker für labile Untergründe

Uzin NC 110 Neu ist eine selbstverlaufende, sehr glatte Calciumsulfat-Spachtelmasse mit Hochleistungsverflüssiger-Technologie zum Spachteln, Glätten, Nivellieren und Auffüttern von Untergründen für die nachfolgende Verlegung von Bodenbelägen aller Art. Uzin NC 110 Neu ist nahezu spannungsfrei und eignet sich daher besonders gut für labile Alt- und Mischuntergründe im Renovierungsbereich. Die Spachtelmasse besitzt durch ihre erhöhte Festigkeitsklasse C35-F7 nach EN 13813 die Möglichkeit, sämtliche Bodenbelagsarten sicher zu verlegen.

Gegenüber dem Vorgängerprodukt besitzt diese Neuauflage des Klassikers im Premium-Gipsspachtelmassen-Segment eine neuartige Rohstoffkombination. Dies bedingt einen erhöhten Hydratationsgrad, was die Zeit bis zum Erreichen der Belegreife auf etwa 20 Stunden bei einer Sichtdicke von 3 Millimetern verkürzt. Gleichzeitig ist auch weniger Anmachwasser notwendig. Dennoch verlängert sich die Verarbeitungszeit bei gleichbleibenden Verlaufs- und verbesserten Verarbeitungs­eigenschaften. "Die Verarbeitungseigenschaften und das Trocknungsverhalten wurden entscheidend verbessert und Uzin NC 110 Neu entwickelt beim Trocknen nahezu keine Spannungen", erklärt Jürgen Walter. "Dies wirkt sich beim Nivellieren in höheren Schichtdicken und vor allem in Kombination mit labilen Untergründen sehr positiv aus." Durch diese Eigenschaften können selbst kritische Untergründe im Sanierungsbereich oft erhalten bleiben, wodurch ein aufwendiger Untergrundausbau entfällt und somit Zeit und Kosten gespart werden können.

Uzin NC 115 Neu: Die Spachtelmasse, wenn es richtig schwierig wird

Uzin NC 115 Neu ist eine neu entwickelte, selbstverlaufende faserarmierte Gipsspachtelmasse. Durch die Faserarmierung besitzt die Masse eine hohe innere Festigkeit. Dadurch weist die gespachtelte Schicht eine bessere Lastverteilung auf. Dies ermöglicht einen Aufbau auf federnden Untergründen, wie beispielsweise Spanplatten, für die anschließende Verlegung von Bodenbelägen aller Art.

Auch hier wurde die Belegreife der Spachtelmasse auf etwa 20 Stunden verkürzt. Gute Verlaufseigenschaften, sehr gutes Saugverhalten, die einheitliche und homogene Oberflächenoptik sowie die glatte Oberfläche bieten dem Handwerker die beste Basis für die nachfolgenden Bodenbelags- und Parkettarbeiten. Die Spachtelmasse besitzt ebenfalls die erhöhte Festigkeitsklasse C35-F7 nach EN 13813.

"Wir haben mit Uzin NC 115 Neu nun einen richtigen Spezial-Problemlöser im Sortiment", erklärt Jürgen Walter. "Durch ihre Armierung kann der Verarbeiter selbst auf kritischste Untergründe aufbauen."

Uzin NC 118 Neu: High-Performance-Reparaturspachtelmasse

Die diesjährige Produktneueinführung hält auch ein Highlight in Sachen Performance parat: Uzin NC 118 Neu ist eine standfeste, feine, sehr schnell trocknende Gipsglättmasse für jeden Schichtdickenbereich. Das Produkt weist ein sehr zügiges Abbindeverhalten auf. Die Trocknungszeit ist mit der einer standfesten zementären Spachtelmasse vergleichbar. Damit sind weitere Grundier-, Spachtel- oder Klebearbeiten bereits nach ca. 2 Stunden möglich. Das Beispachteln und Finish-Spachtelungen bis hin zum "Null-Auszug" ist mit Uzin NC 118 Neu ebenso möglich. Zusätzlich ist die Modellierbarkeit verbessert, sie ist "weniger klebrig" in der Verarbeitung und lässt sich darüber hinaus deutlich einfacher Anmischen.

Uzin NC 118 Neu ist in ihrem Trocknungsverhalten im Bereich der standfesten Gipsspachtelmassen weltweit einzigartig. "Mit Uzin NC 118 Neu haben wir eine weitere High-Performance-Gipsspachtelmasse im Sortiment", so Jürgen Walter. "Was Uzin NC 112 Turbo im Bereich selbstverlaufender Gipsspachtelmassen ist, ist die Uzin NC 118 Neu unter den standfesten Gips-Reparaturspachtelmassen - weltweit die schnellste ihrer Art." Möglich ist dies durch den Einsatz der Super-Fast-Technologie. Diese neue Spachtelmassentechnologie besteht aus einer neuartigen Bindemittelzusammensetzung mit einer einzigartigen Additivierung. Dadurch wird der maximale Hydratationsgrad der Spachtelmassen um ca. 130 % maßgeblich erhöht und mehr Anmachwasser wird gebunden.

Starke Unterschiede bei Bindemittelvorlieben der Verarbeiter

Der Schritt hin zur Komplettierung des Premium-Spachtelmassen-Sortiments im Bereich gipsbasierender Systeme begründet sich in den stark unterschiedlichen Verarbeitungsgewohnheiten der Verarbeiter. "Wir möchten mit der Produkteinführung dem Verarbeiter Premium-Spachtelmassen anbieten, egal welches Bindemittel er bevorzugt", berichtet Jürgen Walter. "Ob Zement oder Gips - unser Kunde kann sich mit Uzin bei der Wahl seiner Spachtelmasse auf die Premium-Qualität verlassen, die er von unseren Produkten gewohnt ist."

Der LevelPlus Effect S: Schnell, sicher, stark

Im Januar dieses Jahres wurden bereits zwei Produkte der neuen Spachtelmassen-Generation vorgestellt. Seit der Einführung konnte mit den beiden Produkten mit dem Level Plus Effect S, Uzin NC 170 LevelStar Neu und Uzin NC 112 Turbo insgesamt eine Fläche von knapp 7 Millionen Quadratmeter Boden gespachtelt werden. Auch die beiden selbstverlaufenden Neuprodukte, Uzin NC 110 Neu und Uzin NC 115 Neu, werden mit dem LevelPlus Effect S ausgezeichnet sein. Diese Produkte zeichnen sich durch drei zentrale Eigenschaften aus:

Schnelle Belegreife 

Aufgrund der neuartigen, reaktiven Bindemittelkombination und innovativen Additivierung trocknen die Spachtelmassen schneller.

Sicherheit

Dies bedeutet zum einen Planungssicherheit beim Baustellenablauf, zum anderen minimiert die sichere Spachtelmassen-Trocknung die Gefahr einer Bodenbelagsablösung bei der folgenden Verklebung.

Stärke als Synonym für schnelle Oberflächenhärte- und Festigkeitsentwicklung 

Aufgrund der hochwertigen Rohstoffzusammensetzung werden erhöhte Werte bezüglich Oberflächenhärte sowie Druck- und Biegezugfestigkeit erreicht.

Marc Lunkenheimer

Ansprechpartner Presse

Fax:

0731 4097-454729

Uzin Utz AG

Länder & Sprachen

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.
Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.